Erdgas-Biogas – Energie mit Zukunft

Von Ihrer neuen Heizung erwarten Sie, dass sie Ihr Budget und die Umwelt schont. Die Gasheizung erfüllt diese Anforderungen. Und sie lässt sich bestens mit erneuerbaren Energien wie Biogas und Solarenergie kombinieren.

In den letzten 30 Jahren hat sich der Erdgasverbrauch in der Schweiz verdreifacht – ganz im Interesse der Umwelt. Zwar ist Erdgas genau wie Erdöl ein fossiler Energieträger, es verursacht beim Verbrennen aber rund 25 Prozent weniger CO2 und viel weniger Luftschadstoffe. Deshalb verbessert jede Gasheizung, die eine Ölheizung ersetzt, die Klimabilanz der Schweiz.

Tiefe Kosten

Gerade bei Hauseigentümern, die scharf kalkulieren, steht die Gasheizung hoch im Kurs.  Denn erstens fallen die Investitionen tiefer aus als bei anderen Heizsystemen. Zweitens gehört Erdgas zu den günstigsten Energieträgern. Ein weiteres Plus: Gasheizungen erfordern einen deutlich geringeren Wartungsaufwand als eine Ölheizung. Den jährlichen Kaminfeger-Termin können Sie sich ebenso sparen wie die Tankrevision. Und weil der Öltank verschwindet, gewinnen Sie Platz.

Erdgas als Prozessenergie

Erdgas eignet sich nicht nur zum Heizen, sondern bestens auch als Prozessenergie für Industrie und Gewerbe. Besonders Unternehmen, bei denen die Energiekosten ins Gewicht fallen und die stark auf die Wirtschaftlichkeit achten müssen, entscheiden sich oft für Erdgas. Es macht Bestellungen überflüssig, benötigt keinen Platz für die Lagerung und bindet kein Kapital – gewichtige Vorteile für jedes Unternehmen. Zudem schwankt unser Gaspreis weniger als die Preise anderer Energieträger. Das macht die Energiekosten für Erdgas besser planbar.

Gasheizung und Solaranlage

Ihre Gasheizung können Sie ganz leicht mit Sonnenkollektoren kombinieren und so eine erneuerbare Energie nutzen. Bei einer thermischen Solaranlage erhitzen die Sonnenstrahlen eine Flüssigkeit im Innern der Kollektoren. Diese Wärme geht an Ihr Warmwasser über und kann sogar Ihr Heizungssystem unterstützen.

Lassen Sie sich beraten

Interessieren Sie sich für eine Gasheizung? Wir klären für Sie, wo die nächstgelegene Gasleitung verläuft und ob sich ein Anschluss ans Netz wirtschaftlich realisieren lässt. Zudem zeigen wir Ihnen die nächsten Schritte für eine Gasheizung auf und geben Ihnen Tipps fürs Einholen der Offerten.

T. Andres

Ihr Kontakt zum Thema «Erdgas»

Thomas Andres
Kundenberater Energie

E-Mail
Telefon 032 654 66 22

 
 

Biogas

Möchten Sie Ihren CO2-Ausstoss deutlich senken, ohne in Ihre Erdgasheizung zu investieren? Biogas macht das möglich. Es gehört zu den erneuerbaren Energien und ist nahezu CO2-neutral, weil es ausschliesslich aus pflanzlichen Abfällen und Klärschlamm entsteht. Die Pflanzen haben beim Wachsen gleich viel CO2 aus der Luft aufgenommen, wie das Biogas später beim Verbrennen wieder in die Luft abgibt.

Wählen Sie Ihren Biogas-Anteil

Bei uns können Sie zwischen folgenden Biogas-Anteilen wählen:

Anteil Biogas Aufpreis zu Erdgas
5% 0,5 Rp./kWh
20% 1,6 Rp./kWh
100% 8,0 Rp./kWh

So stark reduzieren Sie Ihren CO2-Ausstoss

Einfamilienhaus, 20'000 kWh/a, Leistung 10 kW

Anteil Biogas CO2-Reduktion
5 % Minus 198 kg pro Jahr
20 % Minus 792 kg pro Jahr
100 % Minus 3'960 kg pro Jahr

CO2-neutralisiertes Erdgas

Wenn Sie das Klima entlasten möchten, Ihnen aber der Aufpreis für Biogas zu hoch ist, bieten wir Ihnen eine weitere Variante an: CO2-neutralisiertes Erdgas. Der geringe Aufpreis von nur 0,4 Rp./kWh fliesst in internationale Umweltprojekte, die den CO2-Ausstoss senken. So werden die CO2-Emissionen, die Ihre Gasheizung verursacht, andernorts vollständig ausgeglichen.

Dank CO2-Zertifikaten haben Sie die Gewissheit, dass Ihr CO2-neutralisiertes Erdgas das Klima wirklich entlastet. Denn der Handel der CO2-Zertifikate wird streng überwacht. Jedes Zertifikat wird in einem zentralen Register unter einer eigenen Nummer verwaltet. So lässt es sich nachverfolgen und nur einmal verkaufen.

Bestellen Sie jetzt Biogas oder CO2-neutralisiertes Erdgas

 

Ihre Bestellung gilt auf unbestimmte Dauer und ist vierteljährlich per Ende jeder Ableseperiode kündbar. Die Verrechnung erfolgt mit der Erdgasrechnung. Es gelten unsere allgemeinen Vertragsbedingungen.

Umzug melden

Per Online-Formular melden Sie hier einfach und unkompliziert Ihren Umzug.

24h-Pikettdienst

Stromversorgung 032 654 66 67
Wasserversorgung 032 654 66 68
Erdgasversorgung 032 654 66 68

SWG Poscht

Neu gibt es die SWG Poscht auch als Onlinemagazin. Melden Sie sich auch gleich für den Newsletter an.

Webcams

Live-Bilder aus unserem Versorgungsgebiet gibt’s hier.

 
Erdgas
Heizcheck